Fashion Must Haves: #2 Animalprint

Fashion Must Haves: Animalprint

In den Großstädten fallen mir immer mehr Animalprint Kleidungsstücke auf. Zuerst habe ich angenommen, dass es sich hierbei um einen Trend handelt, jedoch konnte sich vor allem das snake und tiger print in der Modewelt und in den Kleiderschränken auf der ganzen Welt etablieren.

Daher möchte ich nun das zweite Must Have meiner Fashion-Serie vorstellen. In meinem letzten Post aus dieser Blog-Serie habe ich dir das kleine Schwarze vorgestellt.

Mit Animalprint kann man einem vermeintlichen Basic-Look einen kleinen Touch Extravaganz geben und so ein Satement setzen. So tragen Blogger wie Caro Daur oder Xenia Adonts gerne mal ein solches It-Piece. Das tierische Must Have ist ein Eyecatcher und sollte daher die Hauptrolle in deinem Outfit spielen. Zu einer Leoprint Bluse lässt sich beispielsweise ein schwarzer Rock kombinieren und zu einem Snake Print It-Piece lassen sich vor allem Nude Töne kombinieren. Ein No Go ist die Kombination mit knalligen Farben, denn so kann der Eyedcatcher zu einem Flop mutieren und wirkt trashig.

Designer wie Tom Ford, Calvin Klein, Michael Kors und Victoria Beckham haben die tierischen It-Pieces bereits im Jahr 2018 auf die Laufstege zurückgeholt. Bis heute haben zahlreiche Modehäuser das Fashion Must Have in ihr Standard-Sortiment aufgenommen.

Heute zeige ich dir, wie ein Leo-Look kombiniere:

Konnte Animalprint bereits einen festen Platz in deinem Kleiderschrank ergattern?

*Affiliate Links

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.