6 gesunde Snacks für zwischendurch

Snacks für zwischendurch

Gehörst du zu den Personen, die es lieben zu snacken und lieber viele kleine Mahlzeiten am Tag essen, statt drei große? Einfach zwischendurch eine Kleinigkeit essen und davon für eine kurze Zeit den Hunger stillen – richtig satt wirst du dabei aber nicht? Ich zeige dir meine liebsten Snacks, die dich nicht nur mit Proteinen und Vitaminen versorgen, sondern auch schnell zubereitet werden können und dir gleichzeitig ein Völlegefühl ersparen.

Früchte-Porridge

Der erste Snack eignet sich perfekt für einen optimalen Start in den Tag. Ein Früchte-Porridge verorgt dich mit ausreichenden Vitaminen und Proteinen, die dich über den Tag hinweg mit Energie versorgen. Außerdem ist es ein echter Sattmacher, sodass die nächste Mahlzeit mit Sicherheit erst viele Stunden später fällig wird. Weitere Vorteile sind die Unterstützung des Muskelaufbaus und die Funktion als Magnesiumlieferant. Innerhalb weniger Minuten kannst du dein Porrige zubereiten. Alles was du dafür benötigst sind vier Esslöffel zarte Haferflocken, 250 ml Wasser und einen Esslöffel Honig. Im nächsten Schritt kommen alle Zutaten in einen Topf, den du aufkochen lässt. Anschließend nimmst du den Topf von der Herdplatte und verschließt ihn mit dem Deckel für fünf Minuten. Sobald eine feste Masse entstanden ist, kannst du dein Porridge mit deinen Lieblingsobstsorten und Zimt toppen. Lasse deiner Kreativität freien Lauf!

Snack Porridge
Früchte-Porridge
Lachsrollen

Der nächste Snack ist auf jeden Fall für Sushi-Liebhaber geeignet und lässt sich ganz einfach für unterwegs vorbereiten. Lachs ist nicht nur ein idealer Lieferant für Omega-3-Fettsäuren, sondern auch reich an Proteinen. Alles was du für den Snack benötigst, sind Tortilla-Wraps, Ruccola oder Eisbergsalat, Räucherlachs und einen Frischkäse nach Wahl. Mein Tipp: Nutze körnigen Frischkäse, um deinen Proteinbedarf abzudecken. Im nächsten Schritt bestreichst du den Tortilla Wrap mit Frischkäse, belegst den Wrap mit Ruccola und Räucherlachs und formst ihn zu einer Rolle. Anschließend schneidest du die Rolle in acht Sushi-Rollen.

Snack Lachsrollen
Lachsrollen
Beerentörtchen

Du möchtest dich gesund ernähren, aber auf süße Snacks nicht verzichten? Dann dürfte der nächste Snack genau deinen Geschmack treffen. Die Beerentörtchen sind nicht nur reich an Vitaminen und Proteinen und enthalten wenig Zucker, sondern schmecken dabei auch richtig gut. Du benötigst für das Rezept Biscuit-Törtchen, einen High Protein-Pudding und Beeren deiner Wahl. Mein Tipp: Entscheide dich für Erdbeeren, um deinen Kalzium- und Vitamin C- Bedarf abzudecken.

Snack gesunde Törtchen
Gesunde Beeren-Törtchen
Avocado und Ei Toasties

Gesunde Fette, ausreichend Proteine und Kohlenhydrate um deine Energie zu steigern, liefert der nächste Snack. Belege einfach Toasties deiner Wahl mit körnigem Frischkäse, Spiegelei und Avocado. Mit Paprika-Gewürz und Salz kannst du den Geschmack intensivieren und fertig ist der ideale Snack to-go.

Snack Brot
Avocado und Ei auf Toasties
Gemüse und Beeren

Oftmals essen wir aus Langeweile und essen dadurch unnötige Kalorien. Nächstes Mal, wenn du ein Hungergefühl oder einfach Lust auf Snacks hast, greife zu Beeren oder Gemüse-Sticks. Paprika und Gurken bestehen zum größten Teil aus Wasser und enthalten unter 100 Kalorien. Beeren sind Vitamin-Bomben und versorgen dich mit ausreichenden Ballaststoffen.

Snack Gemüse und Obst
Gemüse-Sticks und Beeren
Snack Tomate Mozzarella
Frisch und gesund für warme Jahreszeiten: Tomate-Mozzarella
Was ist dein Lieblingssnack?

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.